Kanalballenpresse - Schrankpresse

Die Kanalballenpresse verpresst Wertstoffe zu festen quaderförmigen Ballen. Das Pressgut wird der Maschine über ein Steigband zugeführt. Der Pressstempel verdichtet das eingeführte Material in dem Presskanal und der Ballen wird verdrahtet. Die Ballengröße ist elektronisch einstellbar und kann je nach Wertstoffart verändert werden.

Folgende Wertstoffe können durch uns verpresst werden:

  • Papier / Kartonagen
  • Folien aller Art
  • Umreifungsbänder
  • Blumentöpfe
  • sonstige Kunststoffe - Hartkunststoffe aus PS, PP, HDPE
  • usw.